Zahnarzt in Verden

Startseite
Zahnarztpraxis
Zungentrainer

Zahnimplantate - Zahnbrücken - Zahnkronen
Impressum
 
Zahnarzt Praxis für Zahnheilkunde von Dr. med. dent. Gerd Diercks aus Verden
 
 

Zahnimplantate - Brücken - Zahnkronen



Wir verwenden Oneday Zahnimplantate von Reuter Systems.
Oneday Zahnimplantate von Reuter Systems

Warum sollten Sie sich für Zahnimplantate entscheiden?

Der Verlust eines oder mehrerer Zähne - verursacht durch Unfall, Karies oder einfach aus Altersgründen - verändert alltägliche Vorgänge wie Lachen, Sprechen und Essen entscheidend. Auch die veränderte Ästhetik führt in vielen Fällen zu einer psychologischen Belastung des Betroffenen.

Die fortschrittlichste, sicherste und natürlichste Methode, diesen Zahnverlust zu ersetzen, ist die Implantologie.

Warum sollten Sie sich für Oneday entscheiden?

  • Implantation mit provisorischer Prothetik an nur einem Tag
  • System mit messbarer Stabilität
  • Zertifizierte Qualität (CE 0483, ISO 9001, ISO 13485)
  • Sicherheit eines erprobten System, das sich über 3 Worte definiert: Made in Germany




Implantation mit provisorischer Prothetik an "nur einem Tag"

Oneday ist das ideale Implantatsystem, da es eine kurze Behandlungsdauer erlaubt und Sofortbelastbarkeit ermöglicht.

Herkömmliche Implantatsysteme benötigen derzeit eine Gesamt-Behandlungsdauer von 4-6 Monaten. Mit Oneday verkürzen wir diesen Zeitraum auf wenige Wochen.

Im Allgemeinen kann man von folgendem Behandlungsablauf sprechen:

  1. Beratungsgespräch, Röntgendiagnose und Behandlungsplan
  2. Implantation unter lokaler Betäubung, Abdrucknahme zur Fertigung des endgültigen Zahnersatzes im Labor und Einsetzen des Provisoriums
  3. Diverse Einbroben, dann Einsetzen des endgültigen Zahnersatzes (Krone, Brücke oder Prothese)



Oneday - Zahnimplantate




Brücken

Brücken stellen das natürlich-schöne Aussehen und die volle Funktion einer intakten Zahnreihe wieder her, stabilisieren den Halt der übrigen Zähne im Kiefer, sorgen für gutes Kauen und richtiges Sprechen. Sie geben damit ein Stück Lebensqualität zurück.

Keramikverblendbrücken bestehen aus einem Metallgerüst, das mit einer Keramikverblendung versehen wird. Vom Aussehen natürlicher Zähne kaum zu unterscheiden, erfüllen sie höchste Ansprüche.

Freiendbrücken können den letzten Zahn in einer Zahnreihe ersetzen. Hierfür werden die Zähne auf einer Seite der Lücke präpariert und überkront.

Teleskopbrücken sind herausnehmbare "Neue Zähne", erfüllen jedoch die Funktion einer festsitzenden Brücke. Leicht zu reinigen schaffen sie beste hygienische Bedingungen an den Pfeilerzähnen und der Brücke.

Zahnkronen

Zahnkronen können Ihren Zähnen das natürlich-schöne Aussehen wiedergeben und sie lange schützen. Der modernen Zahnheilkunde stehen heute vielfältige Möglichkeiten einer Überkronung zur Verfügung.

Keramik - Verblendkronen bestehen aus einem (Edel-) Metallgerüst und einer Verblendung aus Keramik. Für diese Kronenart sind charakteristisch:

  • hervorragende Ästhetik
  • hohe Farbstabilität
  • gute Mundverträglichkeit
  • Kaudruckstabilität


Besitzt ein Restzahn noch genügend stabile Bereiche, kann möglicherweise durch die Rekonstruktion der zerstörten Anteile eine vollständige Wiederherstellung erfolgen. In diesem Fall spricht man von einer Teilkrone. Hierzu können nur kaudruckverträgliche Materialien wie Gold oder Keramik verwendet werden.



 
 
 
 
Copyright 2011 © Dr. med. dent. Gerd Diercks.

Telefon Dr. med. dent. Gerd Diercks 04231 / 936070